Was eigentlich ?

 

Hier findet ihr eine Beschreibung der Turnierformen, die von den Klubmitgliedern

an den Spielabenden durchgeführt werden. Die einzelnen Termine sind über die Saison
verteilt und können auf der Terminseite abgefragt werden.

Klubmeisterschaft

Die Klubmeisterschaft wird in 11 Runden nach dem Schweizer System
ausgespielt. Spieler die am regulären Termin verhindert sind, müssen mit ihrem
Partner einen Ersatztermin vereinbaren. Am Dienstagabend vor der jeweils
nächsten Runde muss dem Spielleiter das Ergebnis vorliegen. Am ersten Abend der
Klubmeisterschaft sollten alle Teilnehmer anwesend sein bzw. dem Spielleiter
vorab die Teilnahme verbindlich zusagen. Die Bedenkzeit beträgt für 40 Züge 2
Stunden und jeweils 30 Minuten für den Rest der Partie.

Blitzmeisterschaft

5 Einzelturniere mit 7, bzw. 9 Runden Schweizer System, je nach Teilnehmerzahl.
5 Min für die gesamte Partie, Blitzschachregeln, für die Meisterschaft
ist die Teilnahme an mindestens 4 Einzelturnieren Voraussetzung. Die 4 besten
Platzierungen werden gewertet.

Pokalturnier

K.O. System, 2 Std für die gesamte Partie. Bei Remis Blitz mit vertauschten
Farben bis zur Entscheidung.

Rangliste

Es werden 6 Runden in Vierergruppen gespielt, in der Gruppe jeder gegen
jeden, Auf- und Abstieg zwischen den Gruppen, Bedenkzeit 20 Minuten für die
gesamte Partie.

Spielverlegungen sind nicht möglich, nach zweimaligem Fehlen in Folge
rutscht der Spieler an das Ende der Rangliste. Platzierungspunkte nach jeder
Runde entscheiden über die Meisterschaft. Bei Punktgleichheit entscheidet die
Rangliste nach der letzten Runde.

Jugendmeister

Jugendmeister wird der bestplazierte Jugendliche in der Klubmeisterschaft,
der am 31. August des ersten Saisonjahres noch nicht 16 Jahre alt ist.

Seniorenmeister

Seniorenmeister wird der bestplazierte Senior in der Klubmeisterschaft,
der am 31. August des ersten Saisonjahres das 60. Lebensjahr vollendet hat.

Spieler des Jahres

Die Plazierungen aus Klub-, Stadt-, Blitz-, Pokal- und Ranglistenmeisterschaft
werden in ihrer Summe gewertet. Bei Gleichstand entscheidet die Klubmeisterschaft.