Saisonauftakt im Schach

Saisonauftakt im Schach

Rainer Land

Rainer Land

Die Stolzenauer Schachspieler hatten zum Saisonauftakt in der Bezirksliga die 3.Mannschaft des SK Ricklingen zu Gast. Der Beginn verlief etwas holprig, denn nach einem Remis von Nils Bergmann, verlor Thomas Harms sein Spiel nach einem Fehler im Mittelspiel.

Danach wendete sich jedoch das Blatt zugunsen der Stolzenauer, die eine Partie nach der anderen gewannen. Andree Palatzky, Arne Toepsch und Rainer Land (Bild) drehten die Partie. Lutz Höpfner machte nach einer wechselvollen Partie den Mannschaftssieg perfekt und auch Hans-Jürgen Leppert konnte sein Turmendspiel mit Mehrbauern durchbringen. Lediglich Dieter Meyer gab noch ein Remis ab, so dass am Ende ein deutlicher 6:2 Sieg für die Stolzenauer stand..

Parallel lief das Spiel von Stolzenau 2 in der Kreisliga gegen den Aufstiegsfavoriten SK Rinteln 2. Beide Mannschaften traten nur mit 7 Spielern an, womit zu Beginn eine Partie 0:0 gewertet wurde. In der Folge mussten sich die meisten Stolzenauer ihren nominell stärkeren Gegnern geschlagen geben. Lediglich Jochen Weike, Alexander Kandlen und Routinier Manfred Flammger gelang es ihren Gegnern ein Remis abzutrotzen. Am Ende stand damit ein deutliches 1,5:5,5 für die Gäste aus Rinteln.

Die Kommentare sind geschloßen.